07. Stoff zuschneiden – nach Schnittmuster zuschneiden

Einen Stoff zuschneiden, und das vor allem nach Schnittmuster ist nicht leicht. Es gibt so viele Kleinigkeiten und Details auf die du achten musst das das ganze sehr schnell sehr kompliziert werden kann. Wir wollen das Ganze vereinfachen und gemeinsam nach Schnittmuster zuschneiden.

Offenlegung: Dieser Beitrag enthält Werbung in Form von Nennung, Markierung und Verlinkung. Wir empfehlen ausschließlich Marken die wir selbst nutzen, denen wir vertrauen und von denen wir denken das sie dich interessieren könnten.

Stoff zuschneiden - nach Schnittmuster zuschneiden - Sewing Queens Beitragsbild

Stoff zuschneiden – so funktionierts

Ich muss gestehen, dieser Beitrag hat mir den Schlaf geraubt, denn jeder Zuschnitt ist einzigartig. Also was genau sollte ich nun zuschneiden das alle verstehen? Ein Rock, eine Hose, Kleid, Bluse oder Mantel? – Meine Antwort ist alles! Wir beginnen mit einer Hose in Wickeloptik. Alle weiteren Projekte die ich in Zukunft nähe, für mich, meine Familie und Freunde werde ich einen Zuschneide-Beitrag widmen, bis wir genug Zuschnitt-Beispiele hier haben!

Kennst du schon Balmain, meinen Braunpunkt Dalmatiner? Du siehst, wir hatten auf jeden Fall viel Spaß.

Stoff zuschneiden - nach Schnittmuster zuschneiden - Sewing Queens Beitragsbild

Und genau hier werden diese Zuschneide-Beiträge gesammelt! Du klickst also in Zukunft hier auf den entsprechenden Link und kannst sehen wie zum Beispiel ein Rock zugeschnitten wird. Dir muss allerdings auch klar sein, das sind nur Beispiele, nicht jeder Rock oder Hose oder sonst was wird genau so zugeschnitten wie ich es mache. Je nach Modell gibt es Knopfleisten, Reißverschlüsse, Abnäher Falten und viele weitere Details! Es ist also sinnvoll dir alle Zuschneide-Beiträge mal angeschaut zu haben.

Nach Schnittmuster zuschneiden, hier die Beiträge:

Stoff zuschneiden - nach Schnittmuster zuschneiden - Sewing Queens 12

Jetzt kommen wir aber endlich mal zum Zuschnitt. Ich verwende hier ein Schnittmuster aus der Burda 7/2010 und zwar schneide ich das Modell 109B zu. Dieses Modell ist ein wenig komplizierte mit Zuschneidetechniken die nur selten vorkommen. Dennoch solltest du auch hier wissen wie es geht und kannst viel von diesem Modell lernen!

 

Das sagt dir die Anleitung zum Schnittmuster

Es ist immer wichtig die Anleitung durchzulesen bevor du Stoff einkaufst und bevor du das Schnittmuster erstellst! Denn hier erfährst du nicht nur wie es genäht wird sondern auch wir du zuschneidest!

Stoff zuschneiden - nach Schnittmuster zuschneiden - Sewing Queens 13

Zuerst einmal verrät dir die Anleitung wie oft du welches Schnittteil zuschneiden musst. Außerdem kannst du Naht- und Saumzugaben ablesen. Beides sind wichtige Informationen dir du zum Zuschnitt auf jeden Fall brauchst. Also nachschauen lohnt sich auf jeden Fall!

Stoff zuschneiden - nach Schnittmuster zuschneiden - Sewing Queens 14

Auch ein Blick auf den Zuschneideplan lohnt sich. Denn hier erfährst du wie du die einzelnen Schnitteile zuschneidest und wie sie auf den Stoff passen. Ich habe allerdings bereits mehrfach festgestellt das der Zuschneideplan nicht optimal ist. Oftmals kann man viel mehr Stoff sparen wenn man die Schnittteile anders legt.

Stoff zuschneiden - nach Schnittmuster zuschneiden - Sewing Queens 15

Nach Schnittmuster zuschneiden – Der Bund

Als erstes zeige ich dir wie du den Bund zuschneidest. Hierzu legst du den Stoff doppelt, also in der Mitte des Stoffes ist der Stoffbruch und beide Webekanten treffen aufeinander. In meinem Fall schneide ich auf rechts zu. Das ist nicht üblich, denn im Normalfall wird auf links zugeschnitten. Doch dieses Schnittmuster ist ein wenig anders. Bevor du allerdings zuschneidest sollte dein Stoff vorgewaschen sein. Du solltest auch ein Schnittmuster lesen können und natürlich dein Schnittmuster abgenommen haben.

Stoff zuschneiden - nach Schnittmuster zuschneiden - Sewing Queens 16

Die Schnitteile werden im Fadenlauf auf den Stoff gelegt. Dar Fadenlauf wird hier durch die senkrechten Linien markiert die ebenfalls mit FDL was die Abkürzung für Fadenlauf ist markiert. Zwei der 3 Schnittteile müssen in den Stoffbruch gelegt werden. Das bedeutet die Schnittmusterkante mit der Markierung SB was für Stoffbruch steht, liegt bündig auf dem Stoffbruch. Der Stoffbruch ist die Kante des gefalteten Stoffes, es gibt an dieser Stelle keine Nahtzugabe!

Stoff zuschneiden - nach Schnittmuster zuschneiden - Sewing Queens 17

Kommen wir zur Nahtzugabe, die Anleitung empfiehlt eine Nahtzugabe von 1,5cm. Wenn du noch keine erfahrene Näherin bist rate ich dir die 1,5cm oder sogar 2cm Nahtzugabe einzuzeichnen. Ich nähe schon sehr lange und zeichne mir nur 1cm ein denn ich habe die Nähanleitung auf Anhieb verstanden und versäubere die offenen Kanten sowieso. Außerdem vernähe ich mich in der Regel auch nicht. 

So, zum anzeichnen verwende ich ein GEO-Dreieck und Frixon Pilot Stifte. Diese Stifte lassen sich nämlich wegbügeln und wie das genau funktioniert verrate ich die in Stoffmarkierungen wegbügeln

Eine Ausnahme was Nahtzugaben angeht wird bei Hals- und Armausschnitten gemacht. Hier sollte man mindestens 2cm Nahtzugabe einzeichnen und vorher unbedingt die Anleitung lesen. Saumzugaben sind ebenfalls etwas anderes. Der Saum ist das Ende eines Kleidungsstückes und wird nach innen (links eingelegt.) Auch hier ist die Anleitung wichtig, denn die gibt an was für ein Saum genäht wird. Der Stoffbruch, auch hier wird keine Nahtzugabe eingezeichnet.

Stoff zuschneiden - nach Schnittmuster zuschneiden - Sewing Queens 18
Stoff zuschneiden - nach Schnittmuster zuschneiden - Sewing Queens 19

Nach Schnittmuster zuschneiden – Die Hosenbeine

Kommen wir zu den Hosenbeinen, denn die müssen ja auch zugeschnitten werden. Doch zuerst muss der Stoff verkleinert werden. Bei diesem Schnittmuster müssen alle Hosenbeine einzeln zugeschnitten werden. Ich schneide hier auf der rechten Stoffseite zu.

Um den Stoff zuerst zu verkleinern muss ich das Schnittmuster auf den Stoff legen. Ich addiere Naht- und Saumzugaben und schneide ein wenig mehr des Stoffes gerade ab.

Stoff zuschneiden - nach Schnittmuster zuschneiden - Sewing Queens 8

Dann lege ich das Schnittmuster im Fadenlauf auf den Stoff. Die waagerechte Linie die das Hosenbein mit dem Zacken verbindet kennzeichnet den Fadenlauf. Der Fadenlauf muss parallel zur Webekante liegen. Das Schnittmuster stecke ich nun mit Stecknadeln fest und zeichne meine Nahtzugabe und Saumzugabe ein.

Stoff zuschneiden - nach Schnittmuster zuschneiden - Sewing Queens 1

Wenn du die Nahtzugabe einzeichnest musst du natürlich bei allen Schnitteilen dieselbe Nahtzugabe verwenden. Dasselbe gibt für die Saumzugabe. Ich zeichne hier also wieder 1cm Nahtzugabe ein und 4cm Saumzugabe. Wie auch schon beim Bund verwende ich die Frixon Stifte und ein GEO-Dreieck. Mit dem GEO-Dreieck ist das einzeichnen sehr einfach. Ich orientiere mich an den waagerechten Linien im Dreieck und lege es immer parallel zur Linie auf.

Stoff zuschneiden - nach Schnittmuster zuschneiden - Sewing Queens 2
Stoff zuschneiden - nach Schnittmuster zuschneiden - Sewing Queens 4

Stoff zuschneiden

Beim ausschneiden der Schnittmuster verwendet man eine Stoffschere. Du schneidest auf deiner eingezeichneten Nahtzugabenlinie. Wichtig ist auch, das die Schere beim schneiden mit dem Tisch oder dem Untergrund worauf du schneidest verbunden bleibt. Man schneidet nicht in der Luft.

Stoff zuschneiden - nach Schnittmuster zuschneiden - Sewing Queens 6

Das war es auch schon mit unserem ersten Zuschnitt. Natürlich war das jetzt nur ein Hosenbein und du musst das ganze 4 mal machen. Aber ich denke du konntest hier vieles sehen und hoffentlich auch vieles mitnehmen. In Zukunft wirst du hier noch weitere Zuschnitte finden, also schau immer mal wieder vorbei oder folge uns auf unseren Sozialen Kanälen, da weisen wir natürlich darauf hin.

Stoff zuschneiden - nach Schnittmuster zuschneiden - Sewing Queens 6

Abonniere jetzt unseren Newsletter, folge uns auf Instagram und Pinterest, abonniere uns auf Youtube und Twitter und drücke Gefällt mir auf Facebook. Tritt auch unserer Facebookgruppe bei und werde Teil unserer Community!

Related Post

No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Ich akzeptiere

Sewing Queens Balmain